Contemporary



                   

 Unter Contemporary Dance, zu deutsch zeitgenössischer Tanz, wird im Allgemeinen die choreographische Bühnentanzkunst der Gegenwart verstanden. In Abgrenzung zum klassischen Ballett wurde der Begriff Anfang des vergangenen Jahrhunderts insbesondere durch die Arbeit der amerikanischen Choreographin Martha Graham geprägt. 

Der Tanzwissenschaftler Johannes Odenthal definiert den Zeitgenössischen Tanz wie folgt: Der zeitgenössische Tanz versteht sich nicht auf der Basis nur einer Technik oder ästhetischen Form, sondern aus der Vielfalt heraus. Er sucht Grenzüberschreitungen zwischen den Künsten und bricht immer wieder mit vorhandenen Formen. Zeitgenössischer Tanz in diesem Sinne hat eine offene Struktur, die sich bewusst von festgelegten, linearen Entwürfen der Klassik und Moderne absetzt. 


Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Ok Datenschutzerklärung