Locking



                   

Locking ist eine Tanzform, die sich durch wildes Gestikulieren auszeichnet, das dem Imitieren deBewegungen von Marionetten oder Comicfiguren nahe kommt. Der Tanz entstand parallel zum Popping, als Erfinder gilt Don Campbell. Es wird meist zu Funk-Musik getanzt, die in der Regel die Intention des Tanzes, Humor und Spaß auszudrücken, unterstreicht.


In der Samuel´s Dance Hall Tempelhof wird derzeitig die einzige semiprofessionelle Locking-Gruppe Deutschlands trainiert. Sie zeichnet sich durch ein hohes Maß an Unterhaltung, technischem Können und Extravaganz aus.

 

Unsere Trainer

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Ok Datenschutzerklärung